Kategorie: Fotograf-Frankfurt

shot on iPhone – warum ich Handy-Workshops anbiete

Shot on iPhone Workshops anbieten? iPhone-Fotos in meinem Portfolio? Vor zehn Jahren undenkbar! Mit dem Handy fotografieren war für mich bestenfalls ein Gimmick, aber qualitativ nicht ernst zu nehmen. Das änderte sich damals mit dem iPhone 4: Die Auflösung wurde besser und ich fing fotografisch interessante Situationen immer öfter mit dem iPhone ein.

Weiterlesen

Portrait von einer auf dem Sofa sitzenden Mutter mit Baby in einem Tragetuch von Pollora, von dem Fotografen Fritz Phillipp aus Frankfurt im Rhein-Main-Gebiet

Werbeshooting für Babytragetuchhersteller – Pollora

Ein Werbeshooting für den Hersteller von Babytragetüchern Pollora im Freien hatte ich schon gemacht (Link zum Beitrag). Vergangenen Dezember sollte das Ganze wiederholt werden – dieses Mal allerdings indoor! Ein authentischer Ort, an dem Kinder zu Hause sind, musste also her beziehungsweise: Ich war schon dort! Wir entschieden, das Pollora-Shooting bei mir zu Hause durchzuziehen. Meine Kids fanden das super!

Weiterlesen

Die querformatige Detailfotografie zeigt im goldenen Schnitt ein Model in kurzem, weißen Kleid, das mit der Hand durch die Gräser streicht und wurde von dem Fotograf Fritz Phillipp aus Frankfurt im Rhein-Main-Gebiet bei Bad Vilbel aufgenommen

HOT SHOTS – vom Business-Style zum Lifestyle

HOT SHOTS – vom Business-Style zum Lifestyle. An diesem Tag war alles heiß. Wer an seinem Image poliert, geht eben neue Wege – und kommt dabei ab und zu ins Schwitzen. Am ersten richtigen Sommertag des Jahres war das nun echt nicht schwer. Das Einschlagen der neuen Stilrichtung – einmal weg vom coolen, häufig eher technischen Business-Style, hin zum Lifestyle – auch nicht. Denn mindestens so heiß wie 38 Grad Celcius im Schatten ist Model Nadine. Locker und easy, beschwingt und frei, mit Fun und Ausstrahlung hat sie mir tolle Fotos beschert und kommt dabei gar nicht „verschwitzt“ oder angestrengt rüber. Ebenso voll dabei war Assistent Christopher Fuhrmann von Anfang bis zum Sonnenuntergang.

Weiterlesen

Welcome to the Instagram Club!/Mobile Bilderfluten

Welcome to the Instagram Club!

Feuer und Flamme für mobile Bilderfluten

Der amerikanische Fotograf Chase Jarvis veröffentlichte 2009 das erste Fotobuch ausschließlich mit Bildern seines Iphones. Im selben Atemzug entwickelte er eine App, mit der sich Handyfotos bearbeiten und gleichzeitig in einer weltweiten community posten ließen. Seitdem ist der Vormarsch der mobilen Fotografie nicht mehr zu stoppen. Getreu dem Motto „The best camera is the one that´s with you“ werden täglich mehr Fotos mit Handykameras gemacht als mit irgendeiner anderen Kamera jemals zuvor.

Weiterlesen

Das Bild zeigt einen Screenshot des Folder Publisher aus dem Lightroom-Blogbeitrag des Fotografen Fritz Phillipp aus Frankfurt im Rhein-Main-Gebiet zum Thema Veröffentlichungsmanager

Endlich: das Lightroom Plugin zum Exportieren mit Ordnerstruktur – Folder Publisher

Endlich habe ich es gefunden: Das Lightroom Plugin zum Exportieren mit Ordnerstruktur. Den Folder Publisher!

Kennt ihr auch das Problem des nervigen hin und her Sortierens von Bildern? Wer wie ich den größten Teil seines Geldes damit verdient, in Firmen unzählige Leute zu porträtieren, um sie dann fein säuberlich nach Namen in seiner Lightroombibliothek zu katalogisieren, weiß wovon ich rede. Warum kann ich die Auswahl der Bilder, die ich getroffen habe nicht in meiner angelegten Ordnerstruktur exportieren? Ich will meine Bilder gerne direkt in derselben Ordnerstruktur exportieren, wie ich sie in Lightroom angelegt habe. Das erspart mir viele Stunden Arbeit. Mit Lightroom ist das leider nicht möglich.

Endlich habe ich die Lösung: den Folder Publisher

Weiterlesen

Das Bild des Fotografen Fritz Philipp aus Frankfurt mit den Thema Flüchtlingskrise zeigt viele Hände die alle nach einem Luftballon greifen

Fotografische Auseinandersetzung mit der Flüchtlingskrise

Im vergangenen Jahr kamen so viele Flüchtlinge nach Deutschland wie seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr. Um meinen Gedanken Ausdruck zu verleihen, habe ich das Bild aufgenommen. Es ist meine fotografische Auseinandersetzung mit der Flüchtlingskrise.

Tags: , , ,

Weiterlesen

Dos and Don’ts für Business Shootings

Dos and Don’ts für Business Shootings

Bleiben Sie authentisch

Für ein Shooting sollten Sie sich vor allem wohl in Ihrer Haut und damit auch in Ihren Kleidern, mit Ihren Accessoires, Ihrer Frisur und mit Ihrem Make-up fühlen. Nur dann bewegen Sie sich natürlich und sicher und strahlen das auch aus. Seien Sie Sie selbst!

Die Kleidungsstücke müssen gut zu Ihnen passen – und vor allem auch gut passen. Bitte keine zu enge Kleidung tragen. Das ist für Business-Shootings ein No-Go und völlig ungeeignet.

Bekennen Sie Farbe

…aber bitte kein Grün, da grün fotografisch merkwürdig aussieht. Ansonsten beleben farbige Hemden oder Blusen die Aufnahmen.

Weiterlesen

Pilotprojekt für das Deutsche Architekturmuseum – Ein Ausstellungsfilm

Neulich habe ich für das Deutsche Architekturmuseum Pilotprojekt gefilmt.

Mittlerweile herrscht in Städten wie Berlin ein regelrechter Boom von Projekten.  Diese ermöglichen nicht nur individuelles und vergleichsweise günstiges Wohnen im Rahmen einer Gemeinschaft, sondern schaffen auch öffentliche Räume. Damit tragen Sie zur Belebung des Stadtquartiers beit.

Mein Projekt für das Deutsche Architekturmuseum DAM ist ein kurzer, informativer Film, der die aktuelle Ausstellung „Bauen und Wohnen in Gemeinschaft“ zu genau diesem Trend präsentiert.

Weiterlesen

Portrait eines Soldatens mit Friedenstauben vom Fotografen Fritz Phillipp aus Frankfurt im Rhein-Main-Gebiet

Das Portrait eines Soldaten

Das Portrait eines Soldaten ist das erste Bild einer Serie, in der ich Gedanken und Gefühle von Menschen sicht- und aus dem Bild heraus fühlbar mache.

Das Portrait eines Soldaten ist comichaft verzerrt. Schnell wird klar wie gewisse Anforderungen, Lebenssituationen und Stimmungen uns drücken oder an uns zerren – und wie wir uns letztlich dadurch sogar verändern. 

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Fotografie Fotograf Frankfurt am Main Fritz Philipp Rhein-Main Kontakt

fritz philipp

Königsteiner Straße 48
65929 Frankfurt am Main

anrufen

E-Mail senden